Systemische Elemente in der Gesprächsführung

Seminarinhalte
  • Einführung in systemisches Denken
  • Systemisches Verständnis von Problemen
  • In Blick nehmen der Zusammenhänge und Beziehungsgeflechten
  • Reflexion der eigenen Haltung
  • Schwierige Themen in Elterngesprächen ansprechen
  • Refraiming - Perspektivwechsel
  • Lösungssicht statt Problemfokussierung
  • Ressourcenorientierung
  • Systemische Fragetechniken: z.B. Arbeit mit Hypothesen, Zirkuläre Fragen, Wunderfrage
  • Kollegiale Fallberatung
  • Auf Wunsch der Teilnehmer auch Skulpturaufstellung

In dieser 2-tägigen Fortbildung lernen Sie die Grundlagen der systemischen Arbeit durch Inputs, praktischen Übungen, eigenem Erleben und kollegialer Beratung kennengelernt und erlangen durch die Besprechung Ihrer Beispiele mehr Sicherheit in herausfordernden Elterngesprächen.Dadurch fällt es Ihnen leichter, einen Perspektivwechsel einzunehmen, neue Zugänge zu den Eltern zu finden und mit Ihnen gemeinsame Lösungen zum Wohl der Kinder zu finden.

Termin Eigenschaften

Seminarbeginn 30.10.2019, 09:00
Seminarende 31.10.2019, 17:00
max. Teilnehmer 15
Stichtag, Anmeldungsende 29.10.2019
Einzelpreis € 318- MwSt.-befreit
Dozent/-in Angela Stauten-Eberhardt
Zielgruppe Für pädagogische Fachkräfte, Kita -Leitung und Stellvertretungen
Ort Wuppertal
Veranstaltungs-Kategorien Zusammenarbeit mit Eltern,Fortbildungen in NRW

Kontakt

Kita|Concept Akademie
Hofaue 39
42103 Wuppertal

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.kc-akademie.de

Social Media

© Kita|Concept Akademie