Hochsensibilität bei Kindern

Ich bin ANDERS-Na und?

Hochsensible Kinder haben von Geburt an ein empfindsameres Nervensystem. Sie nehmen Sinneseindrücke viel intensiver wahr als andere Kinder. Kaum etwas prallt einfach an ihnen ab. Was sie beobachten, spüren und wahrnehmen, wollen sie verarbeiten, durchdenken, verstehen. Hochsensible Kinder nehmen dabei viel mehr Details auf, als die Mehrzahl ihrer Mitmenschen und denken intensiver über das nach, was sie erleben. In dieser Fortbildung werden Sie als Erzieher auf das aktuelle Thema Hochsensibilität und Sensitivität bei Kindern sensibilisiert. Das Persönlichkeitsmerkmal wird für Sie erkennbarer, ein-schätzbarer als auch besser einzuordnen sein. Strategien und praktische Tipps runden das Seminar ab.

Kursinhalte auf einen Blick:
  • Grundlagen / Blickweisen zur Hochsensibilität
  • Hochsensibilität vs. Hochbegabung
  • Zusammenhang zwischen Hochsensibilität – Autismus – ADHS
  • Strategien für den Umgang im Alltag
  • Praktische Tipps STRESSMANAGEMENT hochsensibler Kinder
  • Gefühle – Bedürfnisse erkennen ~ Handlungskompetenz erweitern
  • News vom Fachtag Hochsensibilität 2018
  • Blick auf MICH selbst“ (Möglichkeit des Selbsttest)
  • offener Erfahrungsaustausch
  • Merkmale der Hochsensibilität bei Erwachsenen


    • Hinweis: Bei diesem Seminar handelt es sich um ein 2-tägiges Seminar.
      Termine:
      08.02.2020 09:00-17:00
      15.02.2020 09:00-17:00

Termin Eigenschaften

Seminarbeginn 08.02.2020, 09:00
Seminarende 15.02.2020, 17:00
max. Teilnehmer 15
Stichtag, Anmeldungsende 07.02.2020
Einzelpreis € 379,00 inkl. MwSt. (318,48 + 60,52 MwSt.)
Dozent/-in Gabriele Heyduschka
Zielgruppe Pädagogische Fachkräfte, Tagespflegekräfte
Ort Köln
Veranstaltungs-Kategorien Bildungs- und Kompetenzbereiche,Fortbildungen in NRW

Kontakt

Kita|Concept Akademie
Hofaue 39
42103 Wuppertal

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.kc-akademie.de

Social Media

© Kita|Concept Akademie