Beobachtung und Dokumentation

In dem Fachbereich „Beobachtung und Dokumentation“ lernen Erzieherinnen und Erzieher in Fortbildungen, wie sie gewissenhaft den Entwicklungs- und Bildungsprozess eines jeden Kindes beobachten und dokumentieren und aufbauend darauf bestmöglich begleiten können.
Wo Kinderkräfte sinnvoll walten

Kämpfen darf man nicht- oder doch?

Ringen, zerren, kneifen, schlagen - könnt ihr euch auch einmal vertragen? Aber ohne geht es auch nicht! Körperliche Auseinandersetzungen zwischen Heranwachsenden sind nicht nur normal, sondern leisten auch einen wesentlichen Beitrag für die Kindesentwicklung.

Seminarbeginn 06.05.2020, 09:00
Seminarende 06.05.2020, 17:00
max. Teilnehmer 20
Stichtag, Anmeldungsende 05.05.2020
Einzelpreis € 150,42 zzgl. MwSt. (€179,-)
Veranstaltungs-Kategorien Beobachtung und Dokumentation
Kollegiale Fallberatung und systemisches Arbeiten Methodik

Eine professionelle Methode des gemeinsamen Knoten-Lösens heißt Kollegiale Fallarbeit/ Kollegiale Supervision (nach Rotering-Steinberg). Sie ist eine Form des Wissensmanagements und der Qualitätsentwicklung in selbstlernenden Einrichtungen. Die kollegiale Fallarbeit ermöglicht es uns bei Kindern, die uns besonders beschäftigen, „Knoten“ aufzulösen. Wir schauen genauer hin, lösen, knüpfen neu an und harmonisieren. Gleichzeitig bringt sie uns als Team weiter, verknüpft Erfahrungen und erweitert den Wissenshorizont.
Seminarbeginn 29.10.2020, 09:00
Seminarende 29.10.2020, 17:00
max. Teilnehmer 15
Stichtag, Anmeldungsende 28.10.2020
Einzelpreis € 159,- MwSt.-befreit
Veranstaltungs-Kategorien Beobachtung und Dokumentation,Fortbildungen in NRW
Der Kurs für Einsteiger

Sie interessieren sich für die Marte Meo Fortbildung, möchten aber nicht gleich einen Practitionerkurs absolvieren?

An zwei Basisinformationstagen erhalten Sie als Erzieher einen umfangreichen Überblick über die Marte Meo Methode und lernen die unterstützenden Kommunikationselemente kennen.

Am ersten Tag liegt der Schwerpunkt bei den Elementen, welche Kindern Orientierung und Struktur geben, damit diese kooperieren und folgen können. Am zweiten Tag liegt das freie Spiel im Vordergrund. Was benötigen Kinder von Erwachsenen, damit sie Selbstvertrauen aufbauen können und eigene Lösungen finden?
Seminarbeginn 24.11.2020, 09:00
Seminarende 25.11.2020, 17:00
max. Teilnehmer 20
Stichtag, Anmeldungsende 10.11.2020
Einzelpreis € 318.-€ MwSt.-befreit
Veranstaltungs-Kategorien Beobachtung und Dokumentation,Fortbildungen in NRW

Kontakt

Kita|Concept Akademie
Hofaue 39
42103 Wuppertal

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.kc-akademie.de

Social Media

© Kita|Concept Akademie